Vereine in und aus Gehlweiler:






Gehlweiler miteinander ("Geh mit") e.V.


war bis 2009 Sport- und Gesangsverein Eintracht Gehlweiler
Der Sportverein 'Eintracht Gehlweiler' wurde bereits 1921 gegründet und ist auch heute noch in vielen Gebieten aktiv, auch wenn er seit 1958 nicht mehr über eigene Fußballmannschaften verfügt und der Gesangsverein nur bis 1961 bestand.

Im Jahre 1972 - nach der Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Gehlweiler - wurde der Sportverein wieder aktiviert und organisiert seitdem jährlich zwei Wochen nach Pfingsten die traditionelle Gehlweiler Kirmes.

1984 wurde eine Theatergruppe gegründet, welche seither jedes Jahr im Januar an zwei Wochenenden ein abendfüllendes Theaterstück in unserem Gemeindehaus aufführt und darüber hinaus beim regionalen Laienfestspiel "Kultur in der Natur" auf dem Pützbacher Kopf (Nähe Gemünden) beteiligt ist.

Von 1994 bis 1999 fand im Gemeindesaal am Fastnachtssonntag die Kappensitzung des SV-Gehlweiler statt

Seit dem Jahr 2000 jeweils ist im Sommer ein Freizeitturnier auf dem zur Reibsteinhütte gehörenden Kleinspielfeld.

Auf dem Gelände der Reibsteinhütte wird seit 2009 jedes Jahr eine Kinderfreizeit im Rahmen des Sportbundprogrammes "Ferien vor Ort" durchgeführt.

Die Reibsteinhütte (siehe Grillhütte) wird vom Hüttenwart Rainer Faller vermietet.
Telefon 06765 / 960715





Freiwillige Feuerwehr Gehlweiler

Die Freiwillige Feuerwehr Gehlweiler existiert seit 1972 und verfügt über ein eigenes Spritzenhaus sowie über einen Feuerwehrwagen. Die Freiwillige Feuerwehr trifft sich monatlich zu Übungen und musste bereits mehrfach ihr Können auch in reellen Brandfällen unter Beweis stellen.

Wehrführer: –– Jörg Altmeyer –– Telefon: 06765/1230




Angelfreunde Langenstein e.V.

Die Angelfreunde Langenstein existieren seit 1981 als Verein und treffen sich jedes Jahr mehrmals um ihrem liebsten Hobby - dem Angelsport - nachzugehen.

Kontakt: Angelfreunde Langenstein e.V. 55490 Gehlweiler




Backesjugend Gehlweiler n.e.v.

Die Backesjugend des Ortes trifft sich seit nunmehr zirka 15 Jahren nahezu ununterbrochen jeden Dienstag im jüngeren 'Backes' in der Ortsmitte um soziale Kontakte zu knüpfen und zu pflegen.